Schnuppertag

    

Im September dürfen die jetzigen Viertklässler aus den Grundschulen Merzen, Voltlage und Neuenkirchen zu Gast an unserer Schule sein und einen Schultag an unserer Schule miterleben. Uns ist es an diesem Tag besonders wichtig, viel Zeit für die Kinder zu haben. Doch auch ein Schultag kann manchmal viel zu kurz sein, denn es gibt eine Menge zu erleben. In verschiedenen Unterrichtsfächern können die Grundschüler sich aktiv beteiligen.

Die Kinder aber auch wir haben eine Menge Spaß.

So können sie im Technikraum löten und Flugzeuge aus Styropor mit Hilfe einer computergesteuerten CNC-Fräse herstellen. Im Chemie- und Physikraum führen sie selbständig kleine Experimente durch. In der Schulküche bereiten sie eine leckere Speise zu, die natürlich auch gegessen werden darf. Im Informatikraum können sie das erste Mal kleine Spiele programmieren und natürlich auch testen. Wer von uns will nicht das nächste Level erreichen?

Besonders aktiv wird es im Musikraum. Das eigene Musizieren auf dem Bass oder auf den Keyboards ist der Renner.

Tatkräftig wird dieser Tag von unseren Schulpaten und Schülerinnen und Schülern unserer Schule unterstützt.