Müllsammelaktion-Gemeinschaftsprojekt mit der Grundschule

Grundschule & Goode-Weg Schule möchten ein sauberes Neuenkirchen

Ausgestattet mit leuchtenden Warnwesten, Handschuhen, ausreichend Müllsäcken und teilweise selbst organisierten Bollerwägen machten sich ca. 300 Müllsammler/innen auf zur alljährlichen Müllsammelaktion. Trotz Temperaturen unter 8 Grad Celsius und teilweise einsetzenden Regenschauern waren die fleißigen Kinder aus der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen und die Schüler:innen der Goode-Weg Schule hochmotiviert die Bereiche rund um ihren Schulstandort sauberer zu gestalten.

Als sehr hilfreiche Unterstützung erwiesen sich einmal mehr 13 Jugendliche der Paten AG, die für diese Aktion vom Unterricht freigestellt wurden und neben dem Müllsammeln den Jüngeren zur Seite standen. „Es wurde trotz des hohen Medieninteresses und den stetigen Hinweisen des Klimaschutzes, vieles an Müll gefunden. In kleinen Wäldchen, an Bushaltestellen, mitten im Dorf und auch in den Wohnsiedlungen lagen verschiedenste Dinge“, zeigte sich Herr Asselmeyer, einer der begleitenden Lehrkräfte aus der Goode-Weg Schule verwundert über die Vielzahl an Abfällen. „Vom Taschentuch über vielfältige Verpackungen bis hin zur Unterhose war alles dabei“, beschreiben die Kinder der Grundschule ihre Fundsachen. „Aber jetzt ist alles entsorgt!“, lautete ihr positives Resümee. 

Susanne Langelage, Schulleiterin der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen, ergänzt: „Umweltschutz funktioniert nicht in der Theorie, sondern nur, wenn alle aktiv mithelfen. Ich bin stolz auf die Kinder und Jugendlichen aus unseren Schulen, die mit sehr viel Engagement und Einsatz in Neuenkirchen unterwegs waren und sich bereitwillig und verantwortungsbewusst für ein sauberes Dorf stark gemacht haben. JETZT gemeinsam für unsere Zukunft sorgen, dass bedeutet Umweltschutz!“

Im Anschluss wurde von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Foto geschossen, bevor das verdiente Wochenende beginnen konnte.

(Im Anschluss wurde von den teilnehmenden Schüler:innen ein gemeinsames Foto geschossen, bevor das verdiente Wochenende beginnen konnte.

Ein spezieller Dank gilt den Hausmeistern der Schulen, der Samtgemeinde Neuenkirchen und der AWIGO für die Organisation dieser tollen Aktion sowie dem Bauhof der Samtgemeinde Neuenkirchen, der den gesammelten Müll entsorgen wird.

zurück zur Übersicht