Neue Bücher für die Schülerbücherei

Förderverein spendet 200 Euro

Über die neuen Bücher freuen sich die „Leseratten“ an der HRS-Neuenkirchen. Dank einer Spende über 200 Euro des Fördervereins der HRS-Neuenkirchen konnte der Bücherbestand der Schülerbücherei um einige Neuheiten erweitert werden.
Überreicht wurde die Spende an Frau Heimbrock und ihre Büchereimitarbeiterinnen von Frau Josef, der Vorsitzenden des Fördervereins der HRS-Neuenkirchen.
Der Förderverein sieht die Leseförderung als eine wichtige Aufgabe an und unterstützt dankenswerterweise die Schülerbücherei seit vielen Jahren.
Über 500 verschiedene Buchtitel haben die Kinder dabei zur Auswahl von Asterix über Harry Potter  bis zum Sachbuch. Auch Hörbücher gehören zum Bestand der Schülerbücherei.

zurück zur Übersicht