Spiel- und Sportfest am 3. Juli 2015

Bei hochsommerlichen Temperaturen von deutlich über 30°C fand das diesjährige Spiel- und Sportfest an der Oberschule Neuenkirchen statt. Die Schülerinnen und Schüler trotzten den heißen Spielbedingungen und zeigten viel Einsatz und Spaß bei den Wettkämpfen.
Im Vorfeld des Festes mussten alle Klassen je ein Team für die Spiele Brettball, Königsball und Fußball festlegen. In diesen Spielen traten sie dann gegen die anderen Klassen des jeweiligen Doppeljahrgangs (5/6, 7/8, 9/10) an.
Sowohl auf dem neuen Soccer-Platz als auch in den Sporthallen herrschten beinahe tropische Bedingungen. Die Schüler-Teams ließen sich aber nicht davon abhalten mit vollem Engagement für die eigene Klasse zu kämpfen. Schließlich setzten sich drei Klassen besonders in Szene. Die Sieger in den Doppeljahrgäng­en sind die Klassen OBS 6a, OBS 8a und H9.
In den Spielpausen konnten die Schülerinnen und Schüler das freie Spielangebot auf dem Sportplatz nutzen oder ihre Mitschüler unterstützen.
Ein besonderes Angebot wurde durch die Elternvertreter gestellt. In der Mensa der Oberschule bereiteten sie für alle ein gesundes und reichhaltiges Frühstück vor.  Hier konnten sich Schüler und Lehrer erfrischen und für die weiteren Aufgaben stärken. Vielen Dank für diesen bemerkenswerten Einsatz der Eltern! Aber nicht nur den Eltern möchten wir danken, sondern auch der Firma Mertens, der Fleischerei Bergmann und dem Einkaufsmarkt Markant Schulte, die uns bei der Finanzierung des Frühstück`s kräftig unterstützten.
Durch die Mithilfe von Schülern, Eltern, Lehrern, dem Hausmeister-Tam und Sponsoren wurde das Spiel- und Sportfest zu einem gelungenen Tag.

zurück zur Übersicht