Eisbäralarm im Zillertal

Mittwoch, Kl.6-10, Herr Steinke

  • Im März 2019 werden die „Eisbären“ der Goode-Weg-Schule Neuenkirchen zum 18. Mal in die Zillertaler Alpen nach Österreich fahren. Die Ski-AG im ersten Halbjahr des neuen Schuljahres dient wie immer der sportlicher Vorbereitung.
  • Weil es ein guter Einstieg ist, fahren die Anfänger am Samstag, 01.September 2018 nach Neuss in die Skihalle, um unter der Anleitung von Herrn Steinke und seinem Team die Grundzüge des Skifahrens zu erlernen. Dadurch werden die ersten Voraussetzungen geschaffen, die in der AG geübte Technik auch in den Bergen anwenden zu können und zu festigen.
  • Die Fortgeschrittenen können  im Zillertal erneut sportliches Können zeigen. Durch ein starkes Betreuerteam können sie in kleinen Gruppen gezielt an der Verbesserung ihrer Technik arbeiten und noch mehr an Sicherheit gewinnen.
  • Täglich legt jeder „Eisbär“ im Durchschnitt zwischen 60 und 70 Pistenkilometer zurück, so dass am Abend jeder Einzelne müde in der Pension sehnsüchtig auf ein warmes Essen zur Stärkung warten wird.
  • Nach dem Abendessen gibt es ein weiteres Programm, um Punkte für die Winterolympiade zu sammeln.