Die Band-AG leitet Thomas Schulte-Sutrum.

 

Die Band AG bietet musikbegeisterten SchülerInnen den Raum sich auf musikalischer Ebene auszudrücken. Unsere Schule ist an dieser Stelle in der Lage, Talente zu entdecken und individuell zu fördern. Die SchülerInnen profitieren hier von Tipps und Erfahrungen, die über den üblichen Instrumentalunterricht hinausgehen.  Unsere Schule verfügt dabei neben dem üblichen Instrumentarium noch über eine Anlage und seit kurzem auch über die technischen Mittel, ein kleines Studio einzurichten, so dass Live- und Studioaufnahmen kein Problem darstellen.

Die Auswahl der Stücke wird in der Regel von den Schülern selbst getroffen, richtet sich aber nach den Fähigkeiten der Mitglieder. Die Arrangements werden von der Band selbst erarbeitet, so dass jeder Musiker seinen Beitrag zu leisten hat, die Songs zu erarbeiten. Das Genre reicht dabei über Rock, Pop, Blues und Beat.

Voraussetzung für das Mitmachen ist eine regelmäßige Teilnahme und Verlässlichkeit, da oft Konzerte gegeben werden, die außerhalb der Schulzeit bzw. nach Unterrichtsschluss stattfinden. Das Beherrschen eines Instrumentes ist erwünscht, aber nicht Pflicht. Die Band AG bietet einzelnen auch die Gelegenheit, ein Instrument zu erlernen.
Im Besonderen fördert die Band AG neben dem Musizieren in der Gruppe das Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Mitschülern und der Schule. Verlässlichkeit und Disziplin werden von jedem einzelnen verlangt, da die Band abhängig ist von jedem einzelnen ihrer Mitglieder.